Social Media Agentur Berlin


Willkommen in unser Social Media Agentur ​Berlin!

Bei Social Media Marketing (übersetzt "Marketing mittels sozialer Medien") handelt es sich um Methoden, Strategien und Maßnahmen im Bereich Marketing, Werbung und Public Relations. Diese werden auf sozialen Netzwerken im Internet umgesetzt und angewandt.


Vor dem virtuellen Zeitalter hat man die Verbraucher über Zeitungsinserate, Werbeplakate oder Radio- und TV-Spots auf Produkte und Dienstleistungen aufmerksam gemacht. Heute passiert ein Großteil der Konsumentenansprache online - Unternehmen nutzen beim Social Media Marketing die Plattformen der sozialen Netzwerke, um Neukunden zu akquirieren oder Stammkunden weiterhin an die Marke zu binden.


Die Profis im Bereich Social Media Marketing analysieren das Kaufverhalten der Nutzer, fassen Interessensgruppen zusammen und sprechen die Menschen individuell mit zielgerichteten Inhalten an.
Neben dem Social Media Marketing existiert auch das Social Network Marketing, wobei sich letzteres neben den sozialen Netzwerken nicht auch noch mit anderen Medien, wie etwa Flickr oder YouTube, beschäftigt.
Sollten auch Sie planen, Social Media Marketing zu betreiben, wenden Sie sich auf alle Fälle an einen Profi.


Vorteile und Ziele ​unserer Social Media Agentur Berlin

Die zunehmende Wichtigkeit und der fortschreitende Ausbau sozialer Medien haben mittlerweile einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die virtuelle Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbrauchern. Aus diesem Grund wächst auch die Bedeutung von Social Media Marketing beständig am. Daher ist eine professionelle Betreuung in unserer Social Media Marketing Agentur Berlin der beste Weg Ihr Geschäft mit frischen und kaufkräftigen Leads aus den sozialen Netzwerken zu versorgen.


Plattformen wie Facebook erlauben ihren Nutzern nicht nur zu kommunizieren, sondern bieten auch die Möglichkeit zur Interaktion. Daher erreichen die Unternehmer mithilfe von Social Media Marketing auch die netzaffinen Meinungsführer und -bilder, die beispielsweise bei Twitter eine hohe Zahl an Followern haben. Diese werden ihm Rahmen verschiedenster Maßnahmen also ebenfalls angesprochen und mit Produkten oder Dienstleistungen beworben. Auch Politiker oder Künstler nutzen das Social Media Marketing, um ihr Image zu pflegen oder ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen.


Die fünf größten Vorteile von Social Media Marketing im Vergleich zu traditioneller Werbung: Social Media Marketing ist relativ kostengünstig, man erzielt eine größere Reichweite, wird bei hoher Präsenz im sozialen Netzwerk in Suchmaschinen besser gerankt und erhält ein direktes Feedback der Zielgruppe, die man in jedem Stadium ihres Entscheidungsprozesses aktiv beeinflussen kann.


Beim Social Media Marketing hat vor allem die große Reichweite durch Weiterverteilung beo den Unternehmen zu einem Umdenken in der Art der Interaktion mit den Konsumenten geführt. Man bietet den Nutzern auf den Online-Plattformen beispielsweise die Möglichkeit, den Kundenservice zu bewerten, Produktbewertungen zu verfassen, themenrelevante Fragen zu stellen oder Kritik loszuwerden. Auch diese Maßnahmen gehören zum Social Media Marketing.


Strategien im Bereich Social Media Marketing

​In unserer Social Media Agentur Berlin werden unter anderem folgende Strategien angewandt:

  • Virales Marketing - bei dieser Methode im Rahmen von Social Media Marketing wird beispielsweise mithilfe eines Videos mit ungewöhnlichem oder erstaunlichem Inhalt auf eine Marke, eine Kampagne, ein Produkt oder eine Dienstleistung aufmerksam gemacht.
  • Aufbau einer Interessengemeinschaft durch ein Forum oder einen Blog - bei dieser Maßnahme im Bereich Social Media Marketing können sich Gleichgesinnte austauschen oder relevante Inhalte lesen, die mit der beworbenen Marke in Verbindung stehen.
  • Aufbau der Reputation als Profi bzw. Experte auf einem speziellen Wissensgebiet - auch diese Maßnahme zählt zum Social Media Marketing.
  • Monitoring im Bereich Social Media Marketing - systematische, themenspezifische und kontinuierliche Erhebung, Suche, Analyse, Aufbereitung, Interpretation und Archivierung diverser Inhalte aus sozialen Medien zu relevanten Themen.
  • Optimization - Verbesserung der Auffindbarkeit von Webseiten und deren Inhalte im Internet als wichtiger Bestandteil von Social Media Marketing.
  • Kundenkontakt - von der reinen Präsenz bis hin zur regelmäßigen Interaktion mit den Nutzern für ein effizientes Social Media Marketing.
  • Transportation und Verbreitung interessanter und passender News zur Unterstützung des Inhalts, den man als Unternehmen vermitteln möchte.
  • Veranstaltungen organisieren als Event-Aktion im Social Media Marketing.
  • Die Entwicklung sowie die Umsetzung genannter Strategien erfolgt im Idealfall über auf Social Media Marketing spezialisierte Agenturen. Die Profis für Online-Werbung verfügen über ein weitgespanntes Netzwerk von Meinungsführern und -bildern, die im Rahmen von Social Media Marketing die Werbebotschaften des jeweiligen Unternehmens gezielt über diverse Plattformen verbreiten.

Social Media Marketing Agentur Berlin - Best und Worst Practice

So geht gutes Social Media Marketing:

Starbucks, ein auf Kaffeeprodukte und -konsumation spezialisiertes Unternehmen mit Filialen rund um den Globus, betreibt perfektes Social Media Marketing. Es bedient eine Vielzahl an Plattformen sozialer Netzwerke und nutze diese in ihrer gesamten Bandbreite - dazu zählen YouTube, Flickr, Twitter und Facebook sowie ein eigener Block mit dem Namen "My Starbucks Idea". Der Kaffeeproduzent, bei dem der Genuss und die Atmosphäre in den Cafés zelebriert werden, gilt als Unternehmen mit einer der besten Auftritte in den sozialen Netzwerken weltweit und als Künstler im Bereich Social Media Marketing. Seine informelle Präsenz und die Aktivitäten zielen perfekt auf die Bedürfnisse, Wünsche und Vorlieben von Kaffeeliebhabern ab, wodurch optimale Kundenbindung und -gewinnung betrieben wird.

Mahr & Mohr Social Media Agentur Berlin

Wir unterstützen Sie bei einem individuellen social media Konzept


Und so kann Social Media Marketing nach hinten losgehen und zum unerwünschten Negativ-Selbstläufer werden:

Das Unternehmen Nestlé wird immer häufiger von Umweltschützern und Menschenrechtlern unter Beschuss genommen - einerseits wegen seines Einsatzes von Palmöl und der damit einhergehenden Zerstörung des Regenwaldes, andererseits wegen des Abpumpens von Grundwasser in Entwicklungsländern und dem anschließenden teuren Verkauf als Trinkwasser. Ebenso geriet der Konzern wegen vermuteter Verunreinigung von Babynahrung, Ausbeutung von Kindern, Genmanipulation und Tierversuchen ins Kreuzfeuer der Kritik. Nestlé musste aus diesen Gründen schon häufiger "Shitstorms" auf den sozialen Netzwerken über sich ergehen lassen. Der Konzern reagierte denkbar unglücklich und begann damit, Kommentare einfach zu löschen. Diese Maßnahme wurde von den Nutzern als Zensur gewertet und noch heftiger kritisiert.

Profis im Bereich Social Media Marketing hätten die Problematik rechtzeitig erkannt und sinnvoll gegengesteuert.


Social Media Marketing Mobil

Mittels Social Media Marketing kann man alles über Konsumverhalten, Vorlieben und Abneigungen der Verbraucher in Erfahrung bringen. Diese Informationen ermögliche es den Unternehmen, ihren Kundenkreis einzugrenzen und ihre Inhalte individuell zu verbreiten. Das funktioniert natürlich auch mobil auf dem Smartphone.

Obwohl Social Media Plattformen wie Google+, Facebook und Twitter eine weit größere Anzahl an Nutzern aufweisen können, verfügen die mobilen sozialen Netzwerke eine höhere Interaktionsrate. Zum Vergleich: Twitter weist bei durchschnittlich 210 Millionen Usern im Monat eine Interaktionsrate von 0,03 Prozent auf, Instagram bringt es bei 130 Millionen Usern auf 1,46 Prozent.


Somit ist es für Unternehmen wichtig, alle Kanäle und Plattformen zu bedienen und sich nicht auf nur ein soziales Netzwerk zu fokussieren.


Chancen und Risiken im Social Media Marketing

Das Social Media Marketing bietet Unternehmen die Chance, schnell und kostengünstig ein breites Publikum anzusprechen und einen direkten Kontakt zu den Verbrauchern herzustellen. Nach einer Interessenbekundung seitens des Nutzers, die nicht viel Aufwand erfordert (etwa ein "Like" bei Facebook), erscheinen regelmäßig Botschaften des jeweiligen Unternehmers auf dem Bildschirm der angepeilten Zielgruppe. Es kann sich dabei unter anderem um Werbung, Aktionen oder Gewinnspiele handeln. Allerdings birgt das Social Media Marketing auch die Gefahr, dass sich einige Konsumenten über die Produkte und Dienstleistungen eine für das Unternehmen ungünstige Meinung bilden und diese weiterverbreiten. Wird so eine subjektive Darstellung, egal ob wahr oder unwahr, im Internet zum Negativ-Selbstläufer, kann das Image eines Unternehmens bzw. einer Marke (oder auch eine Promis, Künstlers oder Politikers) erheblich leiden. Allerdings kann in dieser Verselbstständigung einer Botschaft auch eine Chance liegen, indem das betreffende Unternehmen die Aussage aufgreift, und mit einer fundierten, freundlichen und fairen Gegenargumentation entkräftet. 

Wir sind im Bereich Social Media Marketing darauf spezialisiert, Ihre Risiken zu minimieren und die profitabelste Kampagen für Sie zu finden. Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten!


Nutzen Sie soziale Medien für eine große Reichweite und virale Effekte. Wir finden die profitabelste Kampagne für Ihr Unternehmen. Jetzt kostenlose Beratung anfordern!